Für die ökologische Bewirtschaftung: die BIO-Serie | AGRI FARM

   +43 2275 5566

Für die ökologische Bewirtschaftung: die BIO-Serie

  • | Aktuelles

Frühzeitig hat AGRI FARM die Bedeutung und Wichtigkeit der mechanischen Unkrautbekämpfung erkannt und bereits vor einigen Jahren die BIO-Serie entwickelt.

Die mechanische Unkrautregulierung mit den BIO-Geräten bietet eine Reihe entscheidender Vorteile:
Die Wurzeln der Unkrautpflanzen werden zuverlässig mit Breitscharen ganzflächig abgeschnitten oder mit Normalscharen gänzlich enterdet ausgerissen. Infolge dessen trocknet das Beikraut an der Oberfläche aus.
Bei mehrmaliger Anwendung kann so ein Großteil der Verunkrautung eliminiert werden.
Wichtig dabei ist, daß trocken gearbeitet wird und der Boden mit den freigelegten Unkrautpflanzen möglichst locker liegen bleibt.

 

Aufgrund dieser Anforderungen wurde die BIO-Geräteserie von AGRI FARM geschaffen:

Sowohl der Leichtgrubber BIO EUROCULT als auch der BIO PLANOMAT Feingrubber bestehen aus einem gestreckten Rahmen mit einer integrierten Stützräderreihe. Eine äußerst präzise Tiefenführung wird so erreicht.
Durch den engen Strichabstand von 12,5cm werden Unkräuter zuverlässig entwurzelt. Dabei zieht der nachlaufende ein- oder zweireihige Striegel das gelockerte Unkraut, ohne das Erde an den Wurzeln haften bleibt, an die Oberfläche.
Für eine möglichst große Durchgangsbreite zwischen den Zinken, muß eine regelmäßige Zinkenaufteilung in Kombination mit einer hohen Anzahl an Zinkenbalken (5 oder 6) gegeben sein.

Die Geräte sind sehr leichtzügig und garantieren somit eine hohe Wirkung bei geringem Arbeits- und Treibstoffaufwand.